BauKlub.de BETA

Heizung winterfit / gangbar machen

Wer hilft wem? Buddies on a mission!
BK-Blog
Viele kennen das allwinterliche Problem; das Heizungsthermostat bleibt im Sommerschlaf.

Egal wie man den Drehknopf dreht, die Heizung bleibt kalt. Da helfen nur warme Decken - oder ein beherzter Griff in die Werkzeugkiste und an die Zange.

Hinter dem Thermostat ist ist ein blankes riffeliges Metallteil, daran lässt sich der ganze Drehapparat abschrauben, und eine Angst; dadurch läuft kein Heizungswasser aus;)

Tipp 1 ist hierbei, sich zu merken, wie rum der Drehgriff wieder montiert werden sollte.

Es erscheint ein Stift, dieser ist bei älteren Heizungsanlagen oft ein bischen festgemottet. Ich drücke diesen Stift immer mit einem Hammer, oder dem Griff der Zange vorsichtig in Richtung der Wand. Mehrere Male, dann geht es plötzlich leichter. Das nenne ich immer der Stift wird "gangbar", denn wir haben ja so tolle Wörter für alles in diesem Land.

Jetzt muss nur noch der Dreknopf wieder angebracht werden.

Tipp 2 für heute ist die Arretierung garnicht wieder ganz fest zu ziehen, so dass man im nächsten Herbst nicht wieder die Zange hervorholen muss - sondern das ganze Teil mit der Hand abschrauben kann.

Alles in allem 5- Minuten- Sache... wie man seine Heizungen fachgerecht entlüftet erkläre ich übermorgen hier im Blog.

Viel Erfolg

Martin vom BauKlub
13.09.2017
Ein Beitrag von:
Martin






Jetzt Kommentieren
Du muss eingeloggt sein um Kommentare schreiben zu können
 
 
Kommentare





Weitere interessante Beiträge
Klick-Laminat verlegenMehr lesen
Nachtarbeit! ...wenn die Arbeit im Garten / draußen ma…Mehr lesen
Ein neuer Miniteich mit Wassersäule als Fischturm!Mehr lesen
← zurück zur Übersicht