BauKlub.de BETA

Ab wann darf ich eigentlich an meinem Neubau basteln?

Wer hilft wem? Buddies on a mission!
Wer sich ein Haus bauen lässt, oder darauf wartet dass ein Haus mit Vorkaufsrecht endlich fertig wird, kennt das: ewiges Warten.

Aber da es ein Rohbau ist könnte man doch schon mal ein paar Kleinigkeiten erledigen, oder?

Zum Beispiel die Illumination der Treppe. Also eingelassene Leuchten seitlich der Treppe in der Wand versteckt. Die könnte man doch schön verlegen bevor die Maler kommen... aber darf man das?

Nope - leider nein, leider garnicht!

Bis zur Übergabe hat man ggf. nur ein Vorkaufsrecht und ist noch nicht Eigentümer des zukünftigen Hauses.

Man darf also nichts ausser Abwarten und evtl. Ausstattunsmerkmale aussuchen.

Natürlich könnte man schon Boden verlegen (bald berichten wir Euch wie man moderne Vinylböden verlegt) oder Steckdosen versetzen, aber dann könnt Ihr die Gewährleistung auf Elektroinstallationen direkt vergessen.

Die einzige Möglichkeit wäre hier eine Vorabnahme...

Frohes Neues und bis bald, euer tOBI ;)
16.01.2018
Ein Beitrag von:
Tobi



Rubrik: Bauplanungen



Jetzt Kommentieren
Du muss eingeloggt sein um Kommentare schreiben zu können
 
 
Kommentare





Weitere interessante Beiträge
Graue Terrassen- / Balkon- / Gehweg- Platten frisch mac…Mehr lesen
Teures Werkzeug, oder lieber billig kaufen?Mehr lesen
Deckenlampe anbauen - aber wie?Mehr lesen
← zurück zur Übersicht