BauKlub.de BETA

Optimal Umziehen - Praktische Umzugstipps die einiges erleichtern!

Wer hilft wem? Buddies on a mission!
BK-Blog
Wer kennt das nicht..? Auf die ewige Suche nach einer neuen Behausung folgt alsbald der Umzugsstress.

Sinnvoll ist auf jeden Fall sich rechtzeitig von unn├Âtig gewordenem Ballast zu trennen. Gerade ausgesessene Couches oder veraltete K├╝hlschr├Ąnke sind ein riesiger Transportaufwand, vor allem wenn sie eh auf der Neu- Kaufen- und- Ersetzen- Liste stehen. Dann doch die Neuanschaffung auf eine Woche nach dem Unzug terminieren...

Ausserdem darf man nicht zu fr├╝h anfangen die Kartons zu packen. Wer schon zwei Wochen vor dem eigentlichen Umzug die Kisten packt - sucht am Ende nach z.B. dem Ladekabel f├╝r den Rasierapparat.

Idealerweise findet man das Kabel allerdings schnell, wenn man seine Umzugskartons vern├╝nftig mit Raum + Inhalt beschriftet - on top und an der Seite - damit man auch bei gestapelten Kartons problemlos die Beschriftung lesen kann.
Wer in ein Haus zieht schreibt evtl. noch die Etage dazu. So k├Ânnen die Umzugshelfer dann die Kisten in die passenden R├Ąume tragen, ggf sogar den Transporter entsprechend bepacken.
Wenn es mehrere R├Ąume, die nicht K├╝che und Bad sind, gibt, empfiehlt es sich auch Schilder an die T├╝rrahmen der neuen Wohnung zu kleben. Arbeitszimmer / KiZi / KiZi2 usw.

Umzugshelfer, egal ob ├╝ber den BauKlub oder aus dem Freundeskreis rekrutiert, wollen nat├╝rlich auch verk├Âstigt werden. Bei uns im
Norden gibt"s dann klassisch Kartoffelsalat mit W├╝rstchen (feat. Ketchup, Pappteller, Besteck, Becher mit Namen der Helfer drauf, und einen grossen blauen Sack f├╝r benutztes Einmalbesteck und Geschirr.

Mein pers├Ânlicher Tipp ist vor allem, die Kisten nicht homogen nur z.B. mit B├╝chern zu bef├╝llen, was die Kisten unmenschlich schwer machen kann, sondern unten eine solide Schicht B├╝cher zu stapeln, und die obere H├Ąlfte mit leichterem Zeug aufzuf├╝llen. So kann man das Gewicht der ganzen Dinge besser auf die Kartons verteilen, und es sammeln sich keine zu schweren Kartons unten im Treppenhaus, weil keiner sie mit hoch tragen m├Âchte.
Wenn den Helfern die Treppen zu anstrengend werden macht es manchmal regelrecht Spass die Kisten per Menschenkette zu transportieren. Wenn die ersten Helfer dann ein P├Ąuschen brauchen kann man ja wieder jeweils laufen.

Mein Tipp Nummer zwei ist wie immer; Handschuhe f├╝r die Helfer da haben. So verhindert man Verletzungen an Blechkanten von z.B. der Waschmaschine, und schont die helfenden H├Ąnde - daf├╝r bleibt die Crew produktiver und l├Ąsst sich nicht so schnell von der starken Beanspruchung demotivieren.

Habt ihr noch Tipps? Schreibt sie doch in die Kommentare;)

Viel Erfolg beim n├Ąchsten Umzug,

Benni vom BauKlub Team
07.04.2017
Ein Beitrag von:
Benjamin



Rubrik: Umziehen



Jetzt Kommentieren
Du muss eingeloggt sein um Kommentare schreiben zu können
 
 
Kommentare





Weitere interessante Beiträge
Wasserwechsel im Miniteich - aber wie denn?Mehr lesen
Der Miniteich auf dem Balkon im Oktober 2017Mehr lesen
Ab wann darf ich eigentlich an meinem Neubau basteln?Mehr lesen
← zurück zur Übersicht